Babykissen “Anker” in blau weiß

79,99

Das Babyliegekissen mit Ankermuster in Blau weiß ist eine tolle Hilfe für junge Eltern. Ob für’s Nickerchen zwischendurch oder zum Ablegen tagsüber. Auf der Oberseite sind kleine Anker aufgedruckt, die Unetrseite ist in einem dunklen Blau gehalten. Diese neutralen Farben passen sowohl in jedes Kidnerzimmer als auch in den Wohnbereich. Später kann Ihr Kind das KIssen als Sitzsack weiternutzen.

Artikelnummer: 10031 Kategorie:

Blaues Baby Liegekissen Anker – Kindersitzsack

Babyliegekissen & Sitzsack für Kleinkinder

  • Das Liegekissen ist geeignet für Neugeborene, Kleinkinder und Personen bis 60 kg Körpergewicht
  • Das Kissen ist besonders zum Lagern von Frühgeborenen und zur Beruhigung von hyperaktiven Kindern oder Schreibabys geeignet
  • Die kleinen EPS Kügelchen der Füllung massieren den Körper das Babys sanft, wärmen und geben dem Baby Geborgenheit. Der Kopf wird ideal gestützt.
  • Ein Sicherheitsgurt am Babyliegekissen verhindert das Herausfallen des Säuglings. Der Gurt lässt sich je nach Bedarf mit Druckknöpfen fixieren oder entfernen.
  • wenn Ihr Kind wäschst, wird das Liegekissen einfach zum Sitzsack für das Kinderzimmer umfunktioniert

Kissen-Füllung

  • Die Füllung aus EPS Kügelchen ist für die Anwendung für Kinder unter 3 Jahren zugelassen. Sie lässt sich nach Bedarf entfernen oder nachfüllen. Gesichert ist sie durch einen doppelten Verschluss (Klettverschluss und Reißverschluss).

Außenbezug

  • Der Außenbezug ist abnehmbar, verschlossen durch einen Reißverschluss, maschinenwaschbar bei 40 °C und 100 % aus Fleece oder Baumwolle (je nach Produkt).
  • Größe: 70 x 50 x 25 cm
  • Material Bezug: Baumwolle
  • Lieferzeit: am Lager
  • sicher online bestellen und kaufen dank Trusted Shops Garantie
Kunden Bewertung/en
5
5 Bewertung/en
5 Stern
40%
4 Stern
0%
3 Stern
0%
2 Stern
0%
1 Stern
0%
Bewerte es!

Nur eingeloggte Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, können eine Bewertung hinterlassen.

Bewertung schreiben
Kunden Meinung
  • Unser Sohn ist 2 Wochen alt und nachts ist es nur möglich ihn ins Opadi
    Kissen rein zu legen um bisschen schlafen zu können – vielen
    vielen Dank an dieser Stelle für diese Erfindung !!

  • Das Kissen ist seit den ersten Wochen unserer Zwillinge im Einsatz. Nicht beide Kinder mögen es gleich gerne, aber einer unserer Jungs schläft tatsächlich bis heute (5 Monate) nur in diesem Kissen ein – egal, was wir sonst versuchen, das Kissen ist immer die Endlösung. Danach kann man das Baby auch umbetten. Im Winter fanden wir es sehr praktisch, dass die Kügelchen einen wärmenden Effekt haben. Sehr gut, wenn die kleinen Mäuse die Temperatur noch nicht von selbst halten können. Inzwischen legen wir ein Handtuch unter, weil unser Sohn sonst zu leicht ins Schwitzen gerät. Inzwischen kann er auch unter dem Gurt herrutschen – daher auch nur für Babys, die noch keine Anstalten machen, mobil zu werden. Uns dient das Kissen zusätzlich als Unterlage für die ersten Beikostmahlzeiten, da unsere Kinder noch nicht in Hochstühlen sitzen können. Ein wahrer Allrounder!

  • Da kann man ja richtig neidisch werden, dass wir für unsere Kinder sowas tolles früher nicht hatten.
    Na, immerhin gibt es das jetzt und so haben unsere Enkelkinder noch was davon😁
    Und dieses Kissen ist richtig gut durchdacht, es gibt sogar einen großen Beutel mit Ersatz-Kügelchen..
    Und der innere Bezug ist wirklich gut gesichert, damit kleine Entdecker-Kinder nicht auf die Idee kommen, die Kügelchen zu befreien.

    Denn der Eingang zum inneren Bezug ist mit einem ausgesprochen dickem Klettverschluß UND einem darunter verstecktem Reißverschluß gesichert.
    Auch sind beide Bezüge mit der Maschine waschbar bei 40°C.
    Mithilfe der Kügelchen lässt sich das Babyliegekissen auch zu einem Sitzsack für größere Kinder umfunktionieren.
    Bis zu einem Gewicht bis 60 kg. Ideal, so wächst das Kissen entweder mit oder es ist für Babys und deren größere Geschwister geeignet.

    Bei dem Preis ist es eine ideale Geschenkidee für junge Familien.
    Ich hätte sowas gerne gehabt, als unsere beiden Kinder noch klein waren.
    Das Kissen hat sogar eine Art kleinen Sicherheitsgurt, damit das Baby nicht einfach runterrollt.
    Eine tolle Idee, toll umgesetzt und das Kissen kann mitwachsen. Oder von einem größeren Geschwisterkind als Sitzsack genutzt werden.
    Gefällt mir ausgesprochen gut👍

  • Meine Schwester ist gerade zum 2. Mal Mutter geworden und somit die ideale Testerin für dieses Babyliegekissen.
    Das Baby schläft auf dem Kissen wohl richtig gut.
    Sie findet die verschiedenen Möglichkeiten gut, das Kind darin abzulegen, flach oder mit Oberkörper hoch, etc.
    Eine übergelegte Decke sorgt dafür, dass das Kissen nicht vollgeschwitzt oder sonstiges wird. Aber der Bezug lässt sich notfalls auch abnehmen und waschen.
    Auch auf dem Sofa oder im Bett als Stütze für Mutter und Kind ist es eine tolle Sache.
    Sie ist auf jeden Fall sehr angetan davon.
    Ich persönlich finde den Preis ziemlich hoch für (letztlich) eine Art kleiner Sitzsack.

  • Eigentliche Testerin des Kissens ist meine neugeborene Nichte. Und die liegt gern in dem Ding und schläft darin wie ein Stein. Im Gegensatz zu so ziemlich allen anderen Liegeorten abgesehen vom Beistellbett.

    Das Teil ist super durchdacht: Anschnallgurt, abnehmbarer und waschbarer Bezug, leicht transportierbar und platzsparend, und da es möglich ist, den Oberkörper leicht erhöht zu lagern und Überblick über den Raum zu ermöglichen, ist “Ich will was sehen!”-Quäken in dem Ding auch eher selten.

    Und außerhalb der Sternebewertung: Ich finde es angenehm, dass es das Kissen nicht nur im klassischen blau/rosa gibt, sondern auch in Farben und mit Mustern für ihre Eltern, die ihre Kinder nicht farbkodieren möchten. Da soll jeder, wie er meint – ich bin glücklich, wenn es Auswahl gibt.

    Meine wärmste Empfehlung!

Add a review